Japan. Kunst im Alltag

Giappone. L’arte nel quotidiano

Japan. Kunst im Alltag

Japan. Kunst im Alltag. Werke des Mingei aus der Sammlung Jeffrey Montgomery
13. Oktober 2019 – 8. März 2020

Il Giappone da scoprire con una «app»

Progetto smARTravel

Mit unserer «App» Japan entdecken

Um das Ausstellungserlebnis zu vertiefen, bietet die smARTravel-App zur «Mingei-Volkskunst» einen Katalog mit Fotos, Texten und gesprochenen Kommentaren.

Samstag 25. Januar 2020, 15.00 - 17.00 Uhr – Hermann Hesses Blick auf Japan

Hermann Hesse

Samstag 25. Januar 2020, 15.00 - 17.00 Uhr – Hermann Hesses Blick auf Japan

Führung durch das Museum Vincenzo Vela und zweisprachige Lesung. Die Schauspieler Ernst Süss (deutsch) und Antonio Ballerio (italienisch) lesen Texte von Hesse die sein besonderes Verhältnis zu Japan beleuchten. Eintritt frei.

Sonntag, 9. Februar 2020, 11.00 Uhr – Klangwelten

Unter der Begleitung des Tessiner Pianisten Daniel Moos tritt die japanische Sopranistin Erika Tanaka in unserem Museum auf. Das Konzert umfasst berühmte Opernarien nebst Stücken japanischer Komponisten, deren Werke sich an den grossen italienischen Meistern inspirieren.

Cover-Giappone-Coll-Montgomery

Begleitkatalog zur Mingei-Ausstellung

Anlässlich der aktuellen Schau hat das Museum einen reich bebilderten Katalog mit Texten der Ausstellungskuratoren sowie Beiträgen anderer Experten des Fachgebiets veröffentlicht. Der Katalog ist zweisprachig in Italienisch und Englisch gehalten.

Giappone

Erfolgreicher Start der Ausstellung «Japan. Kunst im Alltag»

Mehr als 400 Besucherinnen und Besucher haben an der Ausstellungseröffnung am 13. Oktober teilgenommen. Unterdessen sind auch die ersten Presserezensionen erschienen.

Öffnungszeiten

Dienstag-Samstag 10.00-17.00
Sonntags 10.00-18.00
Montags geschlossen

Kontakt

Museo Vincenzo Vela
Casella Postale 8
Largo Vela
6853 Ligornetto - Svizzera

Informationen
T +41 58 481 30 44/40

Sekretariat
T +41 58 481 30 40
F +41 58 481 30 43
E E-Mail

Wie Sie das Museum erreichen können

Mit dem Zug, mit dem Auto oder von oben!
https://www.museo-vela.ch/content/vela/de/home.html