News 2017

Inciso 2

Das gestochene Bild 2

Entsprechend unseres institutionellen Auftrags, junge Talente während ihrer Ausbildung in unterschiedlichsten Kunstgattungen zu fördern, tritt das Museo Vincenzo Vela derzeit als Gastgeber der nunmehr siebten Ausgabe des Wettbewerbs für Nachwuchskünstler im Bereich Tiefdruck auf, der vom Verein Associazione Amici dell’Atelier Calcografico (AAAC) ausgeschrieben wird. Die Ausstellung aller am Wettbewerb teilnehmenden Werke bleibt bis 25. März 2018 geöffnet.

Biglietto natale 2017

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Unser Museum bleibt am 24., 25. und 26. Dezember sowie am 1. Januar 2018 geschlossen, doch sind wir am Sonntag, den 31. Dezember, von 10.00 bis 18.00 und an Dreikönig, Samstag, den 6. Januar, von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Danze urbane

Sonntag, 10. Dezember 2017, 16.00 Uhr – Tanz-Konferenz

«Le tour du monde des danses urbaines en dix villes» ist eine originelle Entdeckungsreise rund um die Welt der urbanen Tanzkultur. Von New York nach Johannesburg lernt man den gesellschaftlichen und kulturellen Kontext städtischer Tanzkunst kennen, samt jeweiliger Kleidung und unterschiedlicher Musikstile. All dies erfolgt durch die Tanzdarbietungen und die Worte der Choreografin und Tänzerin Ana Pi, mittels Videovorführungen und einer bebilderten Broschüre, die alle Besucherinnen und Besucher erhalten.

Trio 2

Sonntag, 17. Dezember 2017, 11.00 Uhr – Klangwelten

Es freut uns, die bewährte Zusammenarbeit mit Carmine Palermo (Piano), Sarah Albertoni (Klarinette) und Claude Hauri (Cello) fortsetzen zu können: Diesmal wird das Instrumentalensemble Stücke von Ferdinand Ries (1784-1838), Max Bruch (1838-1920), Ernest Bloch (1880-1959) und Darius Milhaud (1892-1974) vortragen.

Inciso

Giovani incisori, le opere in mostra

È un francese il vincitore del concorso internazionale per giovani incisori bandito dall’AAAC. La mostra dei lavori in concorso resterà aperta fino al 25 marzo 2018.

© Jérémy Bajulaz / photo Museo Vincenzo Vela

Sonntag, 19. November 2017, 10.45 Uhr – Preisverleihung des Wettbewerbs für Nachwuchsgraveure, ausgeschrieben vom AAAC

Dieses Jahr tritt das Museum als Gastgeber des Wettbewerbs für Nachwuchskünstler im Bereich Tiefdruck auf, der vom Verein Associazione Amici dell’Atelier Calcografico (AAAC) ausgeschrieben wird und zum ersten Mal auch auf Kunstschaffende aus Frankreich und Liechtenstein ausgedehnt wurde. Im Anschluss an die Preisverleihung folgt ein Konzert des Gitarrenensembles 1 der Musikschule des Conservatorio della Svizzera italiana unter der Leitung von Gabriele Cavadini.

Quartetto Noûs

Sonntag, 26. November 2017, 15.00 Uhr – Klangwelten: «Questa specie di amore…»

Das Konzert für Sopran und Streichquartett präsentiert einen ungewöhnlichen und ironischen Gesangsmonolog, der auf «Evas Tagebuch» von Mark Twain basiert. Das neue Werk des Tessiner Komponisten Pietro Viviani wird von der Sopranistin Alice Rossi unter der Begleitung des Quartetto Noûs vorgetragen.

One day in Aleppo

Mittwoch, 29. November 2017, 18.00 Uhr – Filmvorführung «S-velati e ritrovati»

In Zusammenarbeit mit der Biennale dell’Immagine zeigt das Museum den Film «One Day in Aleppo», der von einem aussergewöhnlichen Akt des Widerstands seitens der Bewohner der vom Krieg verwüsteten syrischen Stadt erzählt. Der Regisseur des Films, Ali Alibrahim, wird bei der Vorführung anwesend sein.

Logo_Extravanganti

Sabato 2 dicembre 2017 - «Quando una stella si ferma al Vela»

Il consueto mercatino solidale si svolge contemporaneamente a un concorso di poesia orale, il Ticino Poetry XMas-Slam, e si accompagna ad atelier ispirati al Natale. Entrata gratuita, a seguire merenda.

La nascita di «Berlino, Sinfonia di una grande città»

Il film di Walter Ruttmann, uno dei capolavori dell’avanguardia cinematografica, viene presentato il 25 ottobre al Museo con la partitura originale di Edmund Meisel eseguita al pianoforte da Nicoletta Conti, pianista e direttrice d’orchestra.

Kontakt

Museo Vincenzo Vela
Casella Postale 8
Largo Vincenzo Vela
6853 Ligornetto
Telefon +41 58 481 30 44
Fax +41 58 481 30 43
E-Mail

Sekretariat
Telefon +41 58 481 30 40
Fax +41 58 481 30 43
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.museo-vela.ch/content/vela/de/home/info/news/news-2017.html